Kontaktieren Sie uns

Umweltfreundliche Lebensmitteltaschen, die umweltfreundlicher sind als Papiertaschen

Die " weiße Verschmutzung" Durch die Anhäufung einer großen Anzahl von schwer abbaubaren Kunststoffabfällen ist die ökologische Umwelt weltweit enorm geschädigt worden. Um den Umweltschutz zu praktizieren, entscheiden sich viele Menschen dafür, Plastiktüten durch Papiertüten zu ersetzen, die schneller abbauen. Aber wenn man den gesamten Prozess von den Rohstoffen über die Produktion bis zur Entsorgung betrachtet, sind die umweltfreundlichen Lebensmittelbeutel von Soton eigentlich umweltfreundlicher als Papiertüten.


Sind umweltfreundliche Lebensmittelbeutel wirklich umweltfreundlich?


Alle Rohstoffe der umweltfreundlichen Lebensmittelbeutel werden aus lebensmittelechten Materialien oder Lebensmittelzusatzstoffen hergestellt, die sicher und ungiftig sind. Der Herstellungsprozess umweltfreundlicher Lebensmittelbeutel ist ein physikalischer Prozess, der zur Kategorie der Leichtindustrie gehört und nicht drei Abfälle und toxische Substanzen produziert.& nbsp;


Darüber hinaus ist der gesamte Produktionsprozess emissionsfrei und keine schlechte Entladung. Nach der Entsorgung der wiederverwendeten -Ökobeutel -Produkte beschleunigen sie ihren Abbau in Wasser, Kohlendioxid und organische Substanz im Boden durch Foto/thermische Oxidation und mikrobielle Einwirkung auf die Umwelt und kehren zum Ökosystem zurück, um den vollständigen Abbau zu erreichen. Können umweltfreundliche Lebensmittelbeutel umweltfreundlicher sein als Papiertüten?


Wir glauben, dass Papiertüten umweltfreundlicher sind als Plastiktüten. Wir ziehen oft diese Schlüsse aus der Perspektive, ob sie nach dem Wegwerfen leicht abgebaut werden. Angesichts der Umweltprobleme sollten wir jedoch nicht nur darauf achten, ob sie nach dem Wegwerfen leicht abgebaut werden. Wir müssen auch andere verwandte Faktoren berücksichtigen. Denn vom Beginn der Produktion bis zur Entsorgung als Abfall ist der gesamte Prozess " belastet" mit den Umweltauswirkungen. Dieser Prozess wird " Produktlebenszyklus-Analyse".


Papierbeutel verbrauchen viel Holz genau als Rohstoffe. Die Herstellung jeder Papiertüte stellt das Verschwinden eines Waldes dar. Darüber hinaus führen einige Nachteile der Papiertüte selbst, einschließlich schlechter Tragfähigkeit und nicht wasserdicht, zum Verlust von Papiertüten. Sie ist viel größer als Kunststoffprodukte, was wiederum dazu führt, dass mehr Papierprodukte verbraucht werden, und die Auswirkungen auf die Umwelt können nicht unterschätzt werden. Auch wenn es sich um Recyclingpapier handelt, spart der Rohstoff eine gewisse Menge Holzkosten, aber der Produktionsprozess muss mehrere Schritte der Altpapier-Verwertung, Reinigung, Deinking und Repulping durchlaufen. Während dieses Prozesses werden Staub und Abwasser erzeugt, die die Umwelt verschmutzen. Daher können Papierbeutel durch die Analyse des Lebenszyklus der Produkte nicht wirklich umweltfreundlich sein.



Ähnliche Nachrichten
No.378-379, Beiyuan Road, Yiwu, Zhejiang
Greyson@china-straws.com
0579-89980666